Entnahmesystem mit elektrischer Hochziehvorrichtung

Pellet-Maulwurf jetzt mit kleinem Bruder

09.04.2018

Das Entnahmesystem der Mall-Pelletspeicher ist kompatibel mit den Saugsystemen führender Kesselhersteller.

Auch der Mall-Pelletspeicher ThermoPel mit 12,5 bis 22 m3 Nutzvolumen wird jetzt mit dem Pellet Maulwurf E3 der Schellinger KG ausgeliefert. Er kann über 14 Tonnen Pellets aufnehmen und wird in Mehrfamilienhäusern, Gewerbeimmobilien sowie in öffentlichen Einrichtungen eingesetzt.

Nachdem sich das Entnahmesystem in den Pellet-Großbehältern mit 45 bis 60 m3 Nutzvolumen bereits bewährt hat, werden nun auch die mittelgroßen Pelletspeicher von Mall standardmäßig mit dem Pellet Maulwurf E3 ausgerüstet. Wie sein großer Bruder arbeitet auch er mit Hilfe einer sensorbasierten Steuerung nach dem Prinzip „Entnahme von oben“ und entleert jedes Pelletlager unabhängig von der Lagergeometrie zuverlässig. Der unterirdische Pelletspeicher aus Stahlbeton in monolithischer Rundbauweise und die Entnahmeeinheit bilden dabei eine Einheit und sind auf das Behältervolumen abgestimmt. Durch den LKW-befahrbaren Konus kann er nicht nur in Grünflächen, sondern auch unter befahrbaren Flächen eingebaut werden.

1.085 Zeichen (mit Leerzeichen)

Belegexemplar an:

Mall GmbH
Markus Böll
Hüfinger Straße 39-45
78166 Donaueschingen
Deutschland

Downloads

Bilddaten hier herunterladen
Pressemitteilung hier herunterladen