Menu

Mall-TV

Animation Mall-Nebenschlussdrossel ViaFlow

Immer mehr Städte begrenzen generell die Einleitmenge für Regenwasser. In diesen Fällen wird eine Drosseleinrichtung installiert, die verhindert, dass mehr Wasser als geplant abfließt. Wenn der Abfluss allerdings gedrosselt wird, muss zusätzlich ein Volumen geschaffen werden, mit dem ohne Höhenverlust die überschüssige Wassermenge aufgenommen und zeitversetzt abgeleitet werden kann.

Animation Mall-Substratfilter ViaPlus 3800

Auch der Substratfilter ViaPlus 3800 wird zur Entwässerung von stark frequentierten Verkehrsflächen eingesetzt. Durch die flachen, liegenden Filter wurde der Höhenunterschied zwischen Zu- und Ablauf auf 30 cm reduziert und die Wartung erheblich erleichtert.

Animation Mall-Substratfilter ViaPlus 500

Der Mall-Substratfilter ViaPlus 500 wurde speziell für die Entwässerung von Verkehrsflächen mit hohem Verkehrsaufkommen wie zum Beispiel Parkplätze bei Einkaufszentren entwickelt.

Animation Drosselbauwerk ViaPart

Bei der Ableitung und Behandlung von Abwässern alle Art ist es häufig erforderlich, Abflüsse hydraulisch aufzuteilen und in unterschiedliche Richtungen zu schicken. Ziel ist es, den Zufluss zu Behandlungsanlagen zu begrenzen, Abwasserströme nach ihrer Schmutzbelastung aufzuteilen, den maximalen Wasserspiegel in Anlagenteilen zu begrenzen oder eine Überlastung der Kanalisation bei Starkregen zu vermeiden. Die Animation zeigt drei verschiedene Lösungen.

Einbau des Mall-Sickertunnels CaviLine Bauvorhaben: Lokhalle, Freiburg

Das ehemalige Bahnbetriebswagenwerk in Freiburg wird seit 2011 aufwändig saniert. Das Regenwasser der Hof- und Dachflächen, das bislang über den öffentlichen Kanal entwässert wurde, darf künftig nur noch direkt vor Ort versickert werden. Deshalb wurden im Norden und Süden des Gebäudekomplexes zwei unterirdische Versickerungsrigolen aus CaviLine-Tunnelelementen eingebaut, über die das Wasser nach der Behandlung in einem Substratfilter versickert.

Einbau des Mall-Sickertunnels CaviLine Bauvorhaben: Kindergarten, Bad Saulgau

Eine Mulde für die Regenwasserversickerung oder eine Spielfläche für die Kinder? Dies musste die Stadt Bad Saulgau beim Bau des neuen Kindergartens entscheiden. Mit der Kombination aus einer ViaPlus-Behandlungsanlage und dem Sickertunnelsystem CaviLine ist beides möglich: Reinigung des Wassers durch einen Substratfilter, Versickerungsvolumen durch ein Tunnelsystem.

Animation Sickertunnel CaviLine

Der Sickertunnel CaviLine aus Beton ist stabil, begehbar, einfach einzubauen und preiswert. Ideal zur Kombination mit einer Regenwasserbehandlung von Mall.

Animation tunnel d´infiltration CaviLine

Le tunnel d´infiltration CaviLine, en béton, est robuste, praticable à pieds, simple d´installation, et bon marché. La solution idéale en association avec un produit Mall de traitement des eaux de pluies.

Einbau einer Betonzisterne

Wer Regenwasser nutzt, reduziert die Trink- und Abwassermenge. Zum Sammeln des anfallenden Regenwassers bietet sich der Einbau einer unterirdischen Zisterne aus Stahlbeton an.

Einbau und Montage des Mall-Gartensets Fontana

Zur Regenwassernutzung gehört eine komfortable und optisch ansprechende Entnahmestelle, wie Mall sie mit dem Gartenset Fontana anbietet.

Beitrag von Regio TV Bodensee: Einbau einer Zisterne

Ein Team vom Regionalsender Regio TV Bodensee hat uns begleitet und den Einbau einer Betonzisterne für das Ratgeber-Magazin „Bauen & Wohnen“ gefilmt.

Regenwassernutzung – Vorteile von Zisternen aus Stahlbeton

Die Vorteile von Stahlbeton zeigen sich vor allem beim Einbau: Durch die Stabilität der Zisterne kann die Verdichtung mit schwerem Gerät und dem gelagerten Aushub aus der Baugrube erfolgen. Dass das Material nicht abtransportiert und entsorgt werden muss, spart ausserdem bares Geld.

Animation Sedimentationsanlage ViaSed

Mit der Sedimentationsanlage ViaSed von Mall lässt sich Regenwasser einfach mechanisch behandeln. Das im runden Stahlbetonbehälter installierte Leitblech und das Zentralrohr zwingen den Wasserstrom in eine Kreisbahn. So unterstützt die Zentrifugalkraft die Sedimentation und bewirkt eine schnellere Abtrennung von Sedimenten und Flotaten.

Animation Schmutzfangzelle ViaCap

Das Regenwasser von besonders stark verschmutzten Flächen soll möglichst in die Schmutzwasserkanalisation eingeleitet werden. Dies ist in vielen Fällen nicht möglich, zumindest nicht solange der Regen andauert. In diesen Fällen kommt eine Schmutzfangzelle zum Einsatz.

Animation Mall-Lamellenklärer ViaTub

Der Lamellenklärer ViaTub dient zur Behandlung von Oberflächenwasser von befestigten Flächen vor einer Gewässer- bzw. Grundwassereinleitung. Durch die Lamellenpakete lassen sich in verhältnismäßig kleinen Bauwerken große angeschlossene Flächen behandeln.

Animation Mall-Lamellenklärer ViaKan ohne Dauerstau

Der Lamellenklärer ViaKan ist eine kompakte Anlage, die eine optimale Behandlung des Regenwassers ohne Überlastung der Sedimentation und ohne Dauerstau gewährleistet. Die in der Neufassung des Merkblatts DWA-M 176 festgelegten Gestaltungs- und Bemessungsparameter für dezentrale Regenwasserbehandlungsanlagen werden hier konsequent umgesetzt.

Animation Spaltsiebfilter

Filter halten Schmutzpartikel wie z.B. Blätter, Blüten und Sand zurück, bevor das Wasser in die Zisterne gelangt. Dieser robuste Spaltsieb-Zylinder aus Edelstahl gewährleistet eine optimale Kombination von Filterleistung und Wartungsfreundlichkeit.

Animation Filterschacht

Bei Grossanlagen mit 500-10.000 m2 Dachflächen kommt der Mall-Filterschacht FS zum Einsatz, der mit einer Filterfeinheit von 0,6 mm den eigentlichen Regenspeicher vor Schmutzeintrag schützt.

"Wasserwelten" - Regenwassernutzung weltweit, ein Film von Klaus Koch

Wasser ist die Grundlage allen Lebens -- aber wie sollen wir künftig mit dieser Ressource umgehen? Der Film lässt Experten der Regenwasserbewirtschaftung zu Wort kommen und zeigt verschiedene Ansätze des Umgangs mit Regenwasser anhand von Beispielen aus Deutschland und den USA.

Info-Telefon

+ 41 43 266 13 00

Werktags   7:30-17:30 Uhr

Mall-aktuell

Informieren Sie sich kostenlos per E-Mail über aktuelle Entwicklungen, neue Produkte, Fachtagungen, Messen oder interessante Projekte.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Mall bietet Beratung und Service in der ganzen Schweiz. Finden Sie hier Ihren direkten Ansprechpartner.

 

Weitere Ansprechpartner
nach oben